Designer Outlet Center ab Freitag wieder geöffnet. Das Parndorfer Einkaufszentrum nimmt kommende Woche wieder den Betrieb auf - mit reduzierten Öffnungszeiten und Maskenpflicht.

Von Paul Haider. Erstellt am 13. April 2020 (19:04)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Paul Haider

Seit 16. März herrscht Stillstand im Parndorfer Shopping-Mekka. In Folge der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus tummelten sich hier zuletzt, anstelle von Einkaufsbummlern, nur noch einige Rehe, die sich von naheliegenden Feldern in das Center verirrt hatten.

Doch nun ist ein Ende der Durststrecke in Sicht: McArthurGlen hat am Ostermontag angekündigt, dass das Center ab Freitag wieder geöffnet wird - allerdings mit Einschränkungen. Die Öffnungszeiten sind vorerst auf acht Stunden pro Tag, von 10 bis 18 Uhr, reduziert. Außerdem werden laut Angaben des Unternehmens am Freitag noch nicht alle Geschäfte geöffnet sein. 

Wie McArthurGlen in einer Stellungnahme wissen lässt, solle streng auf die Einhaltung der derzeit geltenden gesetzlichen Vorgaben geachtet werden, wenn am Freitag die Geschäftstüren in Parndorf wieder aufgehen: "Seien Sie versichert, dass wir eng mit unseren Markenpartnern zusammenarbeiten, dass die Anforderungen des Social Distancing zu erfüllen sind. Wir werden unsere Kunden daran erinnern, dass der Zugang zu geöffneten Geschäften eingeschränkt ist und dabei Gesichtsmasken zu tragen sind."