Nach zwei Jahren (Zwangs-) Pause: Hofladen öffnet wieder

Erstellt am 10. April 2022 | 05:01
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8322549_nsd14sj_roth_3sp_2_.jpg
Der Hofladen in Deutsch Jahrndorf hat jeden Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. „Wir möchten einen Platz zum Wohlfühlen schaffen. Die Idee ist, kleine Tische draußen aufzustellen, um hier auch kurz gemütlich verweilen zu können.“
Foto: BVZ
Der Hofladen von Barbara und Joachim Roth in Deutsch Jahrndorf feiert am 15. April Wiedereröffnung.
Werbung

Nach einer zweijährigen „Zwangs“-Pause aus gesundheitlichen Gründen eröffnen Barbara und Joachim Roth am 15. April nun wieder ihren allseits beliebten Hofladen in der Kirchengasse.

Stattet man der Familie Roth - sei es im Weingut, der Brauerei oder dem Hofladen - einen Besuch ab, wird man mit Herzlichkeit und spürbarer Leidenschaft empfangen. „Die Vorfreude unsererseits ist riesengroß. Wir wurden in den letzten zwei Jahren so oft angesprochen, wann wir den Hofladen wieder öffnen. Das hat uns natürlich zusätzlich gestärkt und motiviert, nun ist es endlich wieder soweit“, so Barbara Roth mit einem Lächeln.

"Alles, was man fürs tägliche Leben benötigt"

Das qualitativ hochwertige Angebot umfasst sowohl hauseigene Produkte als auch Produkte von Landwirten aus der Umgebung, wie Familie Meixner aus Zurndorf oder Robert Jungwirth aus Pamhagen. Der Fokus liegt hierbei auf regional, saisonal und biologisch. „Bei uns im Hofladen bekommt man alles, was man fürs tägliche Leben benötigt - Milch, Brot etc. Wir selbst, mein Mann und ich, haben uns auf Hülsenfrüchte spezialisiert: fünf verschiedene Linsen- und zwei verschiedene Bohnensorten sowie Kichererbsen“, erklärt die gelernte Kindergarten- und Kräuterpädagogin.

Zusätzlich dazu bieten „die Roths“ Linsenaufstriche, Humus, kaltgepresstes Bio-Leindotteröl, Mehlspeisen, Kräutersalz und vieles mehr an. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden Vorbestellungen entgegengenommen, „damit immer genug, aber nie zu viel da ist“, betont Roth.

Eine genaue Auflistung der Produkte und weitere Infos unter www.hofladen-roth.at.

Werbung