DNA-Spuren überführten Einbrecher. Für einen 35-jährigen Einbrecher haben am Montag bei einer Personenkontrolle bei Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) die Handschellen geklickt.

Erstellt am 25. März 2014 (08:53)
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein aufrechter Haftbefehl vorlag. Gesicherte DNA-Spuren hatten ihn zuvor als Einbrecher in zwei Einfamilienhäuser überführt, so die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag.