Neusiedl/See: Einbruchsserie in Baustellencontainer. In Neusiedl am See wurden mehrere Container aufgebrochen und Werkzeug gestohlen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 30. September 2016 (09:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
LPD Burgenland

Im Zeitraum zwischen 22. und 29. September brachen unbekannte Täter drei Baucontainer auf, die auf einer Baustelle in Neusiedl am See abgestellt waren, und stahlen hochwertiges Bohr- und Schneidwerkzeug. Weiters wurde eine, mit einer massiven Kette gesicherten, Benzin-Rüttelplatte, die zur Bodenverdichtung verwendet wird, gestohlen.

Da beim Aufbrechen der Sperrvorrichtung der Container stets nach dem selben Muster -  Durchtrennen mittels eines Bolzenschneiders (siehe Foto) - vorgegangen wurde, geht die Exekutive von einer Tätergruppe aus.

Die genaue Schadenssumme kann derzeit noch nicht festgestellt werden.