Neusiedl/See: Einbruchsserie in Baustellencontainer. In Neusiedl am See wurden mehrere Container aufgebrochen und Werkzeug gestohlen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 30. September 2016 (09:27)
LPD Burgenland

Im Zeitraum zwischen 22. und 29. September brachen unbekannte Täter drei Baucontainer auf, die auf einer Baustelle in Neusiedl am See abgestellt waren, und stahlen hochwertiges Bohr- und Schneidwerkzeug. Weiters wurde eine, mit einer massiven Kette gesicherten, Benzin-Rüttelplatte, die zur Bodenverdichtung verwendet wird, gestohlen.

Da beim Aufbrechen der Sperrvorrichtung der Container stets nach dem selben Muster -  Durchtrennen mittels eines Bolzenschneiders (siehe Foto) - vorgegangen wurde, geht die Exekutive von einer Tätergruppe aus.

Die genaue Schadenssumme kann derzeit noch nicht festgestellt werden.