Erneut eklatante Geschwindigkeitsüberschreitung auf A4

Erstellt am 01. Mai 2016 | 16:48
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei Kontrolle Radar
Foto: NOEN, BilderBox
In einem auf 60 km/h beschränkten Abschnitt der Ostautobahn (A4) bei Nickelsdorf ist Sonntagvormittag ein rumänischer Autofahrer (51) am Steuer eines Audi mit 132 km/h gemessen worden, teilte die Polizei Burgenland mit.
Werbung

Erst tags zuvor hatte die Autobahnpolizei Potzneusiedl bei einem anderen Lenker eine Geschwindigkeit von 139 km/h festgestellt.

Werbung