Startschuss für das Golser Volksfest. Am Samstag wurde das 52. Golser Volksfest mit vielen Ehrengästen feierlich eingeläutet. Die BVZ war mit der Kamera dabei!

Von Paul Haider. Erstellt am 11. August 2019 (15:32)

Die politische Prominenz des Burgenlandes, angeführt von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, hat sich am Samstagnachmittag in Gols eingefunden, um das größte Volksfest des Landes einzuläuten. Begonnen wurde mit einem Festmarsch durch das 88.000 Quadratmeter große Gelände, bevor Weinkost, Kultursommer und die Wirtschaftsmesse "Pannonia 2000" offiziell eröffnet wurden. 

Bis Sonntag nächster Woche steht in Gols ein Volksfest der Vielfalt auf dem Programm - mit mehr als 60 Musikgruppen, 250 Ausstellern auf der Wirtschaftsmesse, einem großen Vergnügungspark, edlen Tropfen aus allen Weinbau-Gemeinden des Bezirks und abwechslungsreicher Kulinarik bietet das Golser Volksfest Unterhaltung für alle Altersgruppen.