Erste Eisläufer am Neusiedler See. Durch die eisigen Temperaturen der vergangenen Tage bildete sich am Neusiedler See bereits eine Eisdecke. Erste Eisläufer wurden in Neusiedl am See im Hafenbereich bereits am Montag gesichtet.

Von Birgit Böhm-Ritter. Erstellt am 05. Januar 2016 (10:30)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Foto: Birgit Böhm-Ritter
NOEN, Birgit Böhm-Ritter

Freigegeben ist die Eisfläche allerdings noch nicht. „Unser Hafenmeister Anton Sattler hat die Eisdecke gemessen. Sie ist nur drei bis vier Zentimeter dick. Das ist zu wenig, um gefahrlos Eislaufen zu können“, berichtet Anna Horvath von den Neusiedler Freizeitbetrieben Dienstag früh.

Über die Eisstärke und Eisqualität des Neusiedler Sees informiert Sie das eigens eingerichtete "Eistelefon" der nachstehenden Orte täglich aktuell.

Breitenbrunn am Neusiedler See: 0676/9748650
Illmitz: 02175/2383
Mörbisch am See: 02685/8430
Neusiedl am See: 02167/340034
Podersdorf am See: 02177/2227
Rust: 02685/50215
Weiden am See: 02167/7029
St. Andrä  am Zicksee: 02176/2300