Zwei Blumenstillleben aus Hotel im Nordburgenland gestohlen

Erstellt am 14. März 2022 | 11:33
Lesezeit: 2 Min
Fahndung Kulturgüter
Foto: Bundeskriminalamt, privat
Zwei Gemälde sind in der Nacht auf Sonntag aus einem Hotel im Bezirk Neusiedl am See entwendet worden. Der oder die Täter ließen die Blumenstillleben mitsamt Bilderrahmen mitgehen, teilte die Polizei am Montag mit.
Werbung

Der Wert jedes Kunstwerks liege im unteren vierstelligen Bereich.

Werbung