ORF-Sommerfest am Platz der Champions in Podersdorf

Podersdorf feierte wieder einmal ein stimmungsvolles Fest mitten am „Platz der Champions“. Schon traditionell machte das ORF Sommerfest auch heuer wieder im Juli Halt in der Seegemeinde.

Birgit Böhm-Ritter
Birgit Böhm-Ritter Erstellt am 14. Juli 2019 | 11:37
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Einheimische und Touristen feierten gemeinsam bis in die Nacht. Der Wettergott hatte bis auf ein paar Tropfen ein Einsehen mit den Sommerfest-Besuchern.

Musikalisch stimmte der Musikverein Podersdorf auf die Shows des Podersdorfers Stefan Leander und des Stargasts Marco Ventre perfekt ein.

Für einen hohen Spaßfaktor zeichnete einmal mehr ORF-Wetterfrosch Wolfgang Unger im Spiel „Alle gegen Unger“ verantwortlich. Dieses Mal kämpfte er gegen den Podersdorfer Wolfgang Gisch: Es hieß Becher von einem Tisch zum nächsten zu transportieren, allerdings auf unkonventionelle Weise: nämlich mit einem Luftballon. Das Spiel ging unentschieden aus.