Parndorf mit Kampf gegen dritte Piste gescheitert. Nun ist das vermutlich letzte Gerichtsverfahren gegen die dritte Piste am Flughafen Wien auch gescheitert. Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) als letzte Instanz hat der Gemeinde Parndorf beschieden, dass sie keine Parteienstellung hat und ihre Revision gegen ein gleichlautendes Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVwG) zurückgewiesen, wie der Flughafen Wien am Mittwoch mitteilte.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 19. Februar 2020 (12:43)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Flughafen Wien Schwechat Symbolbild
Flughafen Wien

Das burgenländische Parndorf war erst nach Genehmigung der dritten Piste durch das BVwG auf die Idee gekommen, Parteienstellung zu beantragen. Dieses Begehren wurde in allen Instanzen abgewiesen.