Vorhang auf für Theaterverein Kittsee

Der Theaterverein Kittsee hat vergangenes Wochenende zur Aufführung der Komödie „Opa rebelliert im Pflegeheim“ im Gasthaus Skleran geladen.

Erstellt am 13. November 2018 | 09:28
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der Schwank von Erich Koch entpuppte sich als Publikumsmagnet. Opa Karl und Schwiegertochter Gundula (gespielt von Christian Buchta und Gerlinde Vagner) sorgten für Lachkrämpfe bei den zahlreichen Gästen. 

Kommendes Wochenende hat man noch einmal die Möglichkeit, die schauspielerischen Talente der Kittseer zu bestaunen: Am Freitag, dem 16.11. um 20 Uhr, am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr. Für das leibliche Wohl in den Pausen wird gesorgt. Kartenreservierung unter 0664/6573433.