Zaubergartenmeile in Neusiedl wurde eröffnet

Mit zehn Themen-Gärten, die Geschichten erzählen: über die Kultur und Tradition und die Stadt Neusiedl am See präsentieren, wurde am Samstag bei beinahe tropischen Temperaturen die Neusiedler ZauberGartenMeile eröffnet.

Pia Reiter
Pia Reiter Erstellt am 04. Juli 2016 | 11:48
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Mit dabei waren Stadtrat Thomas Halbritter, ZauberGärtner und Initiator Wolf Stockinger und Stadthistoriker Sepp Gmasz.

Beginnend vor dem Neusiedler Rathaus gibt es ab nun den MedizinalGarten vor der Apotheke, den Burgenländische Heimat - und PrachtstaudenGarten, den DuftErlebnisGarten mit StinkBombenEck für Kinder, den SchaniGarten vor Joe's Pub, den Königlich-Thailändisch-Burgenländischen HochzeitsGarten, Urgroßmutter's Garten, den Mediterranen UrlaubsFeelingGarten (vor der Pizzeria), das Neusiedler PolizeiGartl,  "Neusiedl trifft Mittelmeer" (eine pannonisch-mediterrane Komposition) und den WeltGarten zu bewundern.