Blitzeinschlag verursachte Scheunenbrand. Durch Blitzschlag in Baum kam es in Gattendorf, Bezirk Neusiedl am See, zu einem Scheunenbrand

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 27. Mai 2020 (08:45)
Symbolbild
Noska Photo/Shutterstock.com

Dienstagmittag schlug ein Blitz in einen Ahornbaum neben einem Wohnhaus und einer Scheune in Gattendorf ein. Dadurch begann die Scheune zu brennen.

Die FF Gattendorf und die FF Zurndorf bekämpften den Brand mit insgesamt 61 Einsatzkräften und 8 Fahrzeugen. Um 13.00 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden. Weder Personen noch Tiere waren unmittelbar gefährdet.