Suchaktion nach vermisster Frau im Nordburgenland

Erstellt am 10. April 2022 | 11:13
Lesezeit: 2 Min
Polizei Tatort Symbolbild
Symbolbild
 
Foto: APA/BARBARA GINDL
Im Bezirk Neusiedl am See läuft seit Samstagfrüh eine große Suchaktion nach einer vermissten Frau aus Gattendorf.
Werbung

Die 53-Jährige hatte in der Nacht auf Samstag das Haus mit ihrem Auto verlassen und ist seither abgängig, bestätigte die Polizei einen Bericht der "Kronen Zeitung" (online). Zum Grund des Verschwindens gebe es keine Anhaltspunkte, so ein Polizeisprecher.

An der Suche beteiligt waren mehrere Feuerwehren aus dem Bezirk mit rund 150 Mitgliedern. Mit einem Feuerwehrboot wurde die Leitha abgesucht. Auch ein Polizeihubschrauber und Drohnen waren im Einsatz. Das Auto der Burgenländerin wurde inzwischen nahe des Flusses gefunden. Die Gemeinde Gattendorf hat auf ihrer Facebook-Seite ein Bild und Details zur Vermissten veröffentlicht und ersucht um Hinweise.

Werbung