Artilleriegeschoß in Zurndorf gefunden. In Zurndorf, Bezirk Neusiedl/See, wurde heute ein Artilleriegeschoß gefunden.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 24. März 2020 (15:08)
LPD Burgenland

Das Kriegsmaterial wurde auf einem Acker im Gemeindegebiet von Zurndorf aufgefunden. Dabei handelt es sich um ein 8,8 cm großes Geschoß einer Fliegerabwehrkanone aus dem Zweiten Weltkrieg. Der Fundort wurde daraufhin durch die Polizei markiert und abgesperrt. Aufgrund der exponierten Lage des Fundortes bestand keine unmittelbare Gefährdung für Personen. Der fachgerechte Abtransport erfolgte durch Spezialisten des Entminungsdienstes.