Österreichs beste Eishersteller messen sich in Parndorf. Die besten Speiseeishersteller aus ganz Österreich messen sich am kommenden Freitag und Samstag (6. und 7. Juli) im Rahmen des "Gelato Festivals" im Designer Outlet Parndorf.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 01. Juli 2018 (11:08)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Shutterstock/Kamil Macniak

16 Eishersteller aus ganz Österreich treten gegeneinander an. Österreichs bestes Eis wird von einer Expertenjury und den Besuchern gewählt.

Der Sieger erhält das Finalticket für das Gelato Festival World Masters, wo alle Gewinner verschiedener Länder im Jahr 2021 gegeneinander antreten werden. Die Besucher können die Eissorten verkosten. Durch den Erwerb eines Tickets werden die Gäste Teil der Jury und können somit für ihre Lieblingssorte abstimmen.

Das Gelato Festival ist ein Wanderwettbewerb, der von der auf das Thema Speiseeis spezialisierte Agentur GS aus Florenz organisiert wird und der Welt des italienischen Eises gewidmet ist. Nach Etappen in Europa geht es dann in die USA, wo eine lange Tour mit acht Stopps von der Ostküste bis zur Westküste auf dem Programm steht.

Das handwerklich produzierte Eis wird immer populärer. 15 Milliarden Euro werden pro Jahr weltweit für Speiseeis ausgegeben. Der Konsum steigt laut Branchenexperten jährlich um vier Prozent.