Schulen aus Unterrabnitz, Gols & Pinkafeld prämiert

Das Bundesministerium für Inneres veranstaltete zum dritten Mal den Ideenwettbewerb „GEMEINSAM.SICHER mit deiner Schule“.

Aktualisiert am 28. Mai 2019 | 14:07
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Eingereicht werden konnten Ideen und Konzepte zum Thema Sicherheit in und um Schulen. Diesjähriger Themenschwerpunkt war „Gewalt in der Schule“. 14 burgenländische Schulen haben ihre Projekte eingereicht.

In drei Kategorien wurden die Gewinner von einer Jury auserkoren: Die VS Unterrabnitz, die NMS Gols und die HTL Pinkafeld durften sich über den Sieg freuen.

Ihre Projekte wurden am Dienstag in der NMS Gols vor Landesrätin Daniela Winkler, Landespolizeidirektor Martin Huber, Landtagsabgeordneten Kilian Brandstätter, Bildungsdirektor Heinz Zitz und Bürgermeister Hans Schrammel präsentiert

Die Veranstaltung begann mit einer Hundevorführung der Polizei. Die Schirmherrschaft hat ORF-Wetterlady Christa Kummer übernommen.