Autolenker bei Überschlag aus Auto geschleudert. Heute in der Nacht kam es in Gols zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW-Lenker aus seinem Auto geschleudert und folglich schwer verletzt wurde.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 30. September 2018 (10:11)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Für das Mädchen kam jede Hilfe zu spät
APA (Archiv/dpa)

Heute gegen 00:15 Uhr lenkte ein Mann seinen Pkw vermutlich  mit weit überhöhter Geschwindigkeit auf der B51 im Ortsgebiet von Gols Richtung Mönchhof.

Offensichtlich ohne zu Bremsen fuhr er bei der Ortsausfahrt Gols auf den dortigen Kreisverkehr auf. Der Pkw flog durch die Luft und überschlug sich mehrmals. Dabei wurde der Lenker aus dem Pkw geschleudert. Am PKW entstand Totalschaden.

Der Lenker erlitt schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Eisenstadt eingeliefert.

Eine Alkoholisierung konnte bis dato nicht festgestellt werden.