Gesuchter Dieb bei Einreisekontrolle gefasst. Die burgenländische Polizei hat in der Nacht auf Dienstag einen gesuchten 48-Jährigen am Grenzübergang Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) geschnappt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 09. Mai 2017 (11:19)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Shutterstock, Monika Gruszewicz

Gegen den Mann lag seit 2010 ein Haftbefehl wegen gewerbsmäßigem Diebstahl und Diebstahl im Rahmen einer kriminellen Vereinigung vor, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 48-Jährige wurde in die Justizanstalt gebracht.

Der Rumäne hatte sich gegen 23.00 Uhr der Einreisekontrolle gestellt. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Mann zur Festnahme ausgeschrieben war.