Startschuss für Neusiedler Kasernen-Wohnprojekt. Bauverhandlung für Projekt verlief ohne Einwände, mit Vorarbeiten wurde bereits gestartet, Ausschreibungen laufen.

Von Pia Reiter. Erstellt am 30. November 2016 (05:59)
BVZ, Reiter
Arbeiten laufen. Mit dem Freilegen des Sockels wurde bereits begonnen. Nach der Bauverhandlung am vergangenen Donnerstag gibt es grünes Licht für das Wohnprojekt in der Kaserne.

Vergangene Woche ging die Bauverhandlung vom Wohnprojekt in der Kaserne über die Bühne. Nach dem Eigentümerwechsel im Juni diesen Jahres (die BVZ berichtete) ging alles ganz schnell.

Ausschreibungen laufen bis Jänner: Fertigstellung 2018?

Zehn Jahre lang war es nicht gelungen, ein Projekt in der Berger-Kaserne umzusetzen. Nun gibt es aber grünes Licht, erklärt Christian Kirchmayer, Direktor des Bereich Vertrieb und Marketing, des Projektbetreibers „ivv“: „Die Bauverhandlung verlief ohne Einwände. Das Projekt ist voll im Plan. Die Ausschreibungen laufen bis Jänner, der Fertigstellung 2018 steht nichts im Weg.“

Derzeit sind bereits Vorbereitungsarbeiten im Gange, der Sockel des in den Jahren 1853 bis 1856 erbauten Gebäudes wird freigelegt: „Wir sind gerade dabei den Altbestand zu säubern, damit im Frühjahr alles plangemäß weitergehen kann“, meint Christian Kirchmayer.

Natürlich alles streng nach Auflagen des Bundesdenkmalamtes, denn die Kaserne steht zum großen Teil unter Denkmalschutz. „Diese Herausforderung haben wir uns selber auferlegt. Aber ich glaube, es ist uns gelungen, den Bogen zwischen Tradition und zeitgemäßem Wohnen zu spannen, sodass man historische Stilelemente durchaus erkennt. Wir sind von dem Objekt sehr überzeugt“, betont Kirchmayer, der bereits viele Anfragen zu dem Projekt aus dem lokalen Umfeld erhalten hat.

Unter dem Motto „Königliches Wohnen“ sollen 104 Wohnungen auf einer Fläche von 7.900 Quadratmetern entstehen. Die Wohneinheiten sollen zwischen 50 und 100 Quadratmeter groß sein. Vermarktet und verkauft werden die Wohnungen von der ivv Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH mit Sitz in Wien ab dem Frühjahr unter dem Motto „Königliches Wohnen“. Aus der Berger Kaserne wird dann „Schloss Neusiedl“, das bis Ende Dezember 2018 bezugsfertig sein soll.