"Heil Hofer": Hakenkreuz-Schmierereien an Hausmauer

In Gols haben Unbekannte am Wochenende eine Hausmauer und eine Bushaltestelle mit jeweils drei circa 50 Zentimeter großen Hakenkreuzen beschmiert.

Erstellt am 17. Mai 2016 | 10:25
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Hakenkreuz
Foto: NOEN, Symbolbild
Neben den NS-Symbolen hatten die Täter "Heil Hofer" geschrieben, berichtete die LandespolizeidirektionBurgenland heute, Dienstag.

Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet. Es wird wegen Wiederbetätigung ermittelt, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage.