Flurbrand forderte Feuerwehren

Erstellt am 03. Juni 2022 | 14:03
Lesezeit: 2 Min
Feuerwehr Symbolbild
Foto: Bilderbox.com, Erwin Wodicka
In Illmitz (Bezirk Neusiedl am See) ist am Freitag ein Flurbrand ausgebrochen.
Werbung
Anzeige

Wiese und Schilf haben aus bisher unbekannter Ursache kurz nach 11.00 Uhr zu brennen begonnen, teilte die Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) auf APA-Anfrage mit. Vier Feuerwehren aus Illmitz, Apetlon, Podersdorf und Wallern sowie die Polizei waren im Einsatz. Am Freitagnachmittag dauerten die Löscharbeiten weiter an.

Werbung