Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt. Pkw-Lenkerin übersah 52-Jährigen in Illmitz (Bezirk Neusiedl) beim Abbiegen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 24. Juni 2016 (09:44)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
APA (Webpic)

Für einen Slowaken hat eine Radfahrt im Burgenland im Spital geendet.

Der 52-Jährige fuhr Donnerstagabend in Illmitz über eine Kreuzung. Dabei übersah ihn eine 65-jährige Frau, die abbiegen wollte und erfasste den Radfahrer mit ihrem Pkw, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Freitag.

Die Rettung brachte den Mann ins Krankenhaus. Ein Alkotest ergab, dass der Mann leicht alkoholisiert war.