E-Bikerin von Pkw niedergestoßen und schwer verletzt. Drei Verkehrsunfälle haben am Mittwoch im Burgenland binnen kurzer Zeit fünf Verletzte gefordert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 25. Juli 2019 (09:54)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Notarzt Rettung Dominik Meierhofer Symbolbild
Symbolbild
Dominik Meierhofer

Eine E-Bike-Fahrerin wurde in Neusiedl am See von einem Pkw niedergestoßen, als sie eine Kreuzung überqueren wollte. Die 59-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht, berichtete die Landespolizeidirektion am Donnerstag.

Bei den Beteiligten wurden Alkotests durchgeführt. Diese verliefen negativ.

Hier geht's zu den anderen Unfallmeldungen: