Interkulturelles Kocherlebnis

Erstellt am 25. April 2016 | 08:15
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Kochen der Kulturen Nezwerk Neusiedl im Pannoneum
Foto: NOEN, Bettina Scheidl
Das „Nezwerk“ lud zum „Kochen der Kulturen“ ins Pannoneum ein: Bei syrischem Reisfleisch, österreichischem Kaiserschmarren und burgenländischen Weinen tauschten sich Asylwerber und Neusiedler über Kulinarik aus.
Werbung

Werbung