Erstes Osterfeuer seit zwei Jahren

Erstellt am 17. April 2022 | 17:05
Lesezeit: 2 Min
Pfarrer Karl Opelka konnte nach zwei Jahren Pandemie endlich wieder ein beeindruckendes Osterfeuer in Jois entfachen.
Werbung

Die Freiwillige Feuerwehr hielt Brandwache während sich zahlreiche Menschen einfanden um das Schauspiel zu betrachteten. Dabei versorgte die Joiser Landjugend, gegen eine freie Spende, alle Anwesenden mit Speis und Trank im neu renoviertem Pfarrstadel.

Werbung