Kollision auf Schneefahrbahn: Einsatzkräfte im Einsatz. Am Dienstagabend gegen 20.40 Uhr wurden die örtlichen Florianis zu einer Fahrzeugbergung auf die B50 im Ortsgebiet von Jois (Bezirk Neusiedl) alarmiert.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 21. Februar 2018 (07:58)

Die 18 Feuerwehrleute rückten mit drei Fahrzeugen schnell aus um die bereits anwesenden Polizei- und Rettungskräfte (Arbeiter-Samariterbund mit einem Fahrzeug sowie zwei Polizei-Fahrzeuge) zu unterstützen. Zwei Autos waren aus noch unbekannter Ursache frontal zusammengestoßen, die Airbags beider Wagen waren ausgelöst.

Glücklicherweise wurden keine Insassen verletzt. Da es stark schneite, betreute man die Beteiligten während der Aufräumarbeiten im Feuerwehrfahrzeug.

Nach Rücksprache mit der Polizei und den Fahrzeugbesitzern stellte die Feuerwehr dien Pkw auf einer Parkfläche neben der B50 ab und reinigte dann die Fahrbahn.

Die B50 war während der Aufräumarbeiten in beide Richtungen für ca. 15 Minuten gesperrt.