Edelstal

Erstellt am 09. November 2018, 04:00

von Saskia Jahn

100 unglaubliche Jahre: Edelstalerin feiert Geburtstag. Die Edelstalerin Maria Paar feierte am 28. Oktober ihren 100. Geburtstag. Sie freute sich über viele Gratulanten.

Bemerkenswert. Die Edelstalerin Maria Paar feierte am 28.Oktober ihren 100. Geburtstag. Sie freute sich über viele Gratulanten, darunter auch Landeshauptmann Hans Niessl.  |  zVg

Der 28. Oktober 2018 ist ein ganz besonderes Datum für die Familie Paar aus Edelstal. Denn die Mutter, Großmutter, Urgroßmutter und sogar schon Ururgroßmutter feierte ihren 100. Geburtstag. „Ich habe mich sehr gefreut, meinen Ehrentag im Kreis meiner Familie verbracht zu haben. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich 100 Jahre alt geworden bin“, so die Jubilarin.

Maria Paar wurde als Tochter von Paul Ritter am 28.10.1918 in Edelstal geboren. Sie wuchs mit ihren zwei Brüdern Karl und Rudi in Edelstal auf. Ihre Mutter arbeitete in der Tabakfabrik in Hainburg und ihr Vater war Schmied. Bis zu ihrem 15. Lebensjahr besuchte sie die Schule in Edelstal und musste anschließend schwere Feldarbeit nicht nur in der elterlichen Landwirtschaft, sondern auch auf fremden Feldern leisten. Da ihr Vater sehr früh verstarb, musste sie zu Hause bei ihrer Mutter bleiben und im Haushalt mithelfen. Mit 24 Jahren heiratete sie trotz der Kriegswirren Matthias Paar, mit dem sie zwei Töchter hat. Ihr Mann kam erst im Jahre 1947 nach russischer Gefangenschaft zurück nach Edelstal.

Mittlerweile umfasst ihre Familie fünf Generationen: Ihre beiden Töchter, mehrere Enkel, Urenkel und sogar schon ein Ururenkel, die sich alle um sie im Altersheim in Kittsee, in dem sie seit zwei Jahren lebt, kümmern. Sie fühle sich dort schon fast wie zu Hause, es gefalle ihr, aber ganz sei es doch nicht dasselbe, lacht sie.