Diebin ließ diverse Kosmetik-Artikel mitgehen. Durch eine Angestellte der Filiale wurde die 64-jährige Frau beobachtet, als sie diverse Waren ohne zu bezahlen mitnahm.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 25. November 2020 (11:01)
Ladendieb Ladendiebstahl Diebin Diebstahl Symbolbild
Symbolbild
Steve Lovegrove, Shutterstock.com

Die Angestellte verständigte die Polizei und teilte mit, dass die unbekannte Frau zu einem PKW ging, jedoch anschließend zu Fuß flüchtete. Durch die Polizei konnte die 64-jährige Slowakin angehalten werden. Auch ihr 67-jähriger Mann, welcher sich in dem PKW befand wurde wenig später im Ortsgebiet von Kittsee angehalten.

Im Zuge einer Nachschau wurden mehrere Kosmetikartikel und Süßwaren im Fahrzeug sowie in der Tasche der Frau sichergestellt. 

Die beiden waren teilweise geständig die Diebstähle begangen zu haben und wurden auf freiem Fuß angezeigt. Das Diebesgut im Wert von einem unteren dreistelligen Eurobereich wurde dem Geschäft wieder ausgefolgt.