Gesuchter 35-Jähriger ging der Polizei ins Netz. Bei Kontrollen der Polizei auf der Autobahn A6 bei Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) konnte ein wegen versuchten Raubes gesuchter Slowake festgenommen werden.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 25. März 2018 (10:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei Symbolbild
Symbolbild
Shutterstock.com, Maciej Bledowski

Die Beamten hatten den Wagen des 35-jährigen Verdächtigen am Freitagnachmittag angehalten. Im Zuge der Kontrolle stellten sie schließlich fest, dass gegen den Mann eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien bestand.

Der 35-jährige Slowake dürfte laut Polizei außerdem alkoholisiert unterwegs gewesen sein, verweigerte allerdings einen Alkomatentest. Der Verdächtige wurde daher auch angezeigt und zur weiteren Amtshandlung zur Raubgruppe des Landeskriminalamtes Wien überstellt, teilte die Exekutive heute, Sonntag mit.