Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt. In Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) ist am Mittwoch ein Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 14. Juni 2017 (18:40)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Michael Pekovics

Der Unfall hat sich laut Landessicherheitszentrale (LSZ) gegen 13.00 Uhr ereignet. Der Notarzthubschrauber Christophorus 9 flog den Verunglückten ins Wiener AKH.

Am Nachmittag wurden Rettungskräfte im Nord- und Mittelburgenland binnen weniger Minuten zu zwei weiteren Unfällen gerufen. Zwischen Lackenbach (Bezirk Oberpullendorf) und Horitschon stießen zwei Pkw zusammen.

Die Rettung brachte einen Leichtverletzten ins Krankenhaus nach Oberpullendorf. In der Landeshauptstadt kollidierten ein Pkw und ein Motorrad. Eine Person wurde dabei verletzt und zur Behandlung in die Unfallambulanz des Eisenstädter Spitals gebracht.