28-jähriger Drogendealer in Parndorf festgenommen

Erstellt am 22. Januar 2021 | 15:06
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Das Duo versuchte 125 Kilo Drogen zu Schmuggeln
Symbolbild
Foto: APA
Ein 28-jähriger Wiener, der in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) Drogen verkauft haben soll, ist festgenommen worden.
Werbung
Anzeige

Er soll von vergangenem April bis Oktober eine Gesamtmenge von 390 Gramm Kokain an einen Mann verkauft haben, der bereits im Oktober festgenommen wurde, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag. Der Wert des Suchtgifts liege im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Bei einer Hausdurchsuchung wurden bei dem 28-Jährigen laut Polizei geringe Mengen Kokain und verschiedene Suchtgiftutensilien gefunden. Der Mann wurde in Wien festgenommen und in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.

Werbung