Die große Suche

Erstellt am 07. Juli 2022 | 04:52
Lesezeit: 2 Min
über den Personalmangel.

Ob in der Pflege, im Handwerk oder in der Industrie - derzeit kämpfen alle Branchen mit einem eklatanten Arbeitskräftemangel. Die Wirtschaftskammer spricht von 73 Prozent der österreichischen Unternehmen, die betroffen sind.

Besonders „sichtbar“ ist das fehlende Personal in der Gastronomie: Nämlich dann, wenn Tafeln vor dem Wirtshaus auf zusätzliche Ruhetage wegen Personalmangels hinweisen oder man bloß den Anrufbeantworter erwischt, wenn man einen Tisch reservieren möchte.

In Parndorf eröffnet trotz diese s Umstandes im nächsten Monat das zweite Restaurant innerhalb kürzester Zeit. Das „Lia‘s“ kann wegen seiner dem Einkaufszentrum angepassten Öffnungszeiten (bis 21 Uhr) beim Personal punkten, das neue „the italian“ wirbt aber gerade mit einem Konzept, das von morgens bis Mitternacht geht.

Ob das aufgeht? Die Personalsuche wird wohl die größte Herausforderung bis zur Eröffnung.