Pioniergeist mit Vorbildfunktion

Birgit Böhm-Ritter über den Mut, neue Wege zu gehen.

Birgit Böhm-Ritter
Birgit Böhm-Ritter Erstellt am 25. Juli 2018 | 05:00
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Laut dem Institut für Höhere Studien (IHS) befindet sich Österreich derzeit in einer Hochkonjunkturphase. Das ist auch im Neusiedler Bezirk bemerkbar. Momentan brummt der Wirtschaftsmotor, zu erkennen an zahlreichen Bauprojekten. Alleine in der vergangenen Woche wurden drei Spatenstiche, eine Gleichenfeier und eine Geschäftseröffnung gefeiert sowie das Sechs-Millionen-Euro Projekt von Norbert und Birgit Szigeti in Zurndorf präsentiert.

Die Sektproduzenten beweisen mit ihrer Produktionsstätte samt Wasserwelt und Kulturprogramm Pioniergeist. Und dieser verbindet sie mit Ursula Jäger und Marcus Izmir, die in Jois ihr eigenes Modelabel (Seite 24) gegründet haben und mit dem Pamhagener Herbert Steiner (Seite 35), der sich entschlossen hat, aus seinem selbst angebauten Reis einen Reisbrand zu produzieren.

Das ist in Österreich einzigartig. Alle fünf haben eines gemeinsam: Mut und Entschlossenheit, etwas Neues zu probieren und keine Angst zu scheitern. Nun ist Ausdauer gefragt, damit aus den Zutaten für einen Erfolg auch wirklich Großes entstehen kann.