Musiker oder Flüchtende

Erstellt am 10. März 2022 | 02:50
Lesezeit: 2 Min
über Vorbereitungen in der Nova Rock Halle

Zwei Jahre lang wartete man, dass die Nova Rock Halle in Nickelsdorf ihre Bestimmung wieder erfüllen darf. Die Hoffnung, dass nach coronabedingter Pause heuer nun endlich ein Festival auf den Pannonia Fields stattfinden wird, ist groß. Corona-Regeln gibt es keine mehr. Das Line Up steht. Die Karten gehen weg wie die warmen Semmeln.

Ob sich in der Nova Rock Halle aber tatsächlich Rockstars vor und nach dem Konzert aufhalten oder ob es Kriegsflüchtlinge sein werden, die dort ihre ersten Tage in Sicherheit verbringen, steht noch in den Sternen. Hoffen wir Erstere, hoffen wir, dass Flucht aus der Ukraine im Juni nicht mehr notwendig sein wird.

Vorbereitet ist man in Nickelsdorf jedenfalls auf einen Flüchtlingsstrom. Im Gegensatz zur Fluchtbewegung 2015, wo schnell improvisiert werden musste, ist man nun auf alle Eventualitäten eingestellt. Man hat aus Fehlern der Vergangenheit gelernt.