Bastian übergibt an Kettner. Ärztlicher Direktor im Krankenhaus Kittsee tritt in den Ruhestand. Nachfolgerin ist Primaria Dr. Anna Kettner.

Von Saskia Jahn. Erstellt am 28. Juni 2018 (10:02)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Gelungene Überraschung. Um 7 Uhr Früh überraschten Landeschef Hans Niessl, Landesrat Hans Peter Doskozil und die Belegschaft Luc Bastian mit einem Abschiedsgeschenk.
BVZ

Primarius Dr. Luc Bastian übergibt am 1. Juli 2018 die ärztliche Leitung des Ladislaus-Batthyany-Strattmann-Krankenhauses Kittsee an Primaria Dr. Anna Kettner (Leiterin der Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin). Sie übernimmt die Leitung interimistisch.

Eine feierliche Verabschiedung Bastians war am Dienstag früh im Spital durch KRAGES-Direktion, Landeshauptmann Hans Niessl, Landesrat Hans Peter Doskozil und die Belegschaft als rührige Überraschung geplant.

Bastian hat die Leitung der Abteilung Chirurgie in Kittsee bereits Mitte 2017 in die Hände seines Nachfolgers Primarius Dr. Andrzej Gasz gelegt. Die Funktion der Ärztlichen Leitung hat er noch ein Jahr länger weitergeführt.

Anna Kettner stammt aus Halbturn. Sie hat 1985 an der Universität Wien promoviert und bekam die Anerkennung zum praktischen Arzt 1989. Die Facharztausbildung für Anästhesiologie und Intensivmedizin hat Kettner 1994 abgeschlossen. Sie ist bereits seit 1995 in leitender Funktion in Kittsee tätig, seit 2002 als Primaria.