Mit Störsender Kleidung aus PKW gestohlen

Am 17. März 2016 wurden aus einem PKW in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) diverse Marken-Bekleidungsstücke gestohlen.

Erstellt am 18. März 2016 | 10:41
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei
Foto: NOEN, Bilderbox

Am Fahrzeug konnten keine Einbruchsspuren gesichert werden. Die Täter haben vermutlich mittels Störsender das Funksignal zwischen PKW und Fernbedienung unterbrochen und somit ein Versperren des PKW verhindert.

Die Polizei rät nach Betätigung der Funkfernbedienung zu kontrollieren, ob der PKW auch tatsächlich verschlossen ist.