Motorradfahrer raste mit 178 km/h über Bundesstraße. Die Polizei hat am Freitagnachmittag im Bezirk Neusiedl am See einen rasenden Motorradfahrer gestoppt.

Von Redaktion APA. Erstellt am 11. Juni 2016 (13:07)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, APA (Archiv/Gindl)
Der 50-Jährige war mit seinem Fahrzeug auf der B10 von Zurndorf in Fahrtrichtung Nickelsdorf mit 178 km/h und somit um 78 km/h schneller als erlaubt unterwegs. Dem Raser aus Ungarn wurde der Führerschein abgenommen, teilte die Polizei heute, Samstag, mit.