ORF Sommerfest in Frauenkirchen. Traditionell startete der dreitägige Musikantenheurige in Frauenkirchen mit dem ORF Sommerfest.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 27. Juni 2018 (09:47)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Einer der Höhepunkte: das Spiel „Alle gegen Unger“. Dieses Mal hieß es, Augenmaß behalten und das trotz Augenbinde. Unger und Konkurrentin Laura Gruber mussten Tennisbälle „blind“ in eine Tuba werfen. Wetterfrosch Unger bewies Geschicklichkeit und gewann das Spiel mit 12:8.

Stargast Melissa Naschenweng heizte den Zuschauern an einem kühlen Abend musikalisch richtig ein.