1.500 Liter Öl bei Arbeiten in Windpark ausgetreten. Bei Arbeiten im Windpark in Neudorf bei Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) sind am Dienstagnachmittag rund 1.500 Liter Öl ausgetreten.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 29. Juni 2021 (17:19)

Nach Angaben der Feuerwehr wurde ein Windrad abgebaut, wobei ein Bauteil abstürzte. Infolgedessen sei es zum Ölaustritt gekommen. Verletzt wurde niemand, berichtete die Landessicherheitszentrale Burgenland auf APA-Anfrage.

Die Einsatzkräfte wurden kurz vor 15.00 Uhr in den Windpark alarmiert. Neben den Feuerwehren aus Neudorf, Neusiedl am See und Potzneusiedl waren auch die Bezirkshauptmannschaft und die Gewässeraufsicht an Ort und Stelle.