Raser fuhr in 70er-Zone doppelt so schnell.... Die Polizei hat am Mittwoch im Bezirk Neusiedl am See einen 51-jährigen Raser aus dem Verkehr gezogen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 23. November 2017 (08:44)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Martin Podzorny/Shutterstock.com

Der Mann war bei Neudorf in einer 70 km/h Beschränkung um 69 Stundenkilometer zu schnell unterwegs gewesen, teilte die Landespolizeidirektion am Donnerstag mit. An einer anderen Stelle überschritt er die erlaubten 100 km/h um 62 Stundenkilometer. Der 51-Jährige wurde angehalten und angezeigt.