Einbruchsversuche in Kellerabteil und Bahnhof

Sowohl in Neusiedl am See als auch in Wallern, ebenfalls Bezirk Neusiedl am See, waren Einbrecher nicht erfolgreich.

Erstellt am 08. März 2021 | 15:17
Symbolbild Einbruch Einbrecher Diebstahl
Symbolbild
Foto: sdecoret/Shutterstock.com

Im Laufe des vergangenen Wochenendes versuchte ein oder mehrere Täter in ein Kellerabteil eines Mehrparteienhauses in Neusiedl am See einzudringen. Der Versuch mit einem länglichen Gegenstand eine verzinkte Lamellentüre zu öffnen scheiterte.

Ebenfalls gescheitert war ein Versuch in das ehemalige Bahnhofsgebäude in Wallern zu gelangen. Bei diesem Einbruchsversuch wollte der oder die Täter ein Kunststofffenster auftreten was jedoch nicht gelang.

An einem der Tatorte konnten von der Spurensicherung Fußabdruckspuren sichergestellt werden, die Polizei ermittelt.