Kiwanis-Damen luden zur Charterfeier. Im Frühjahr dieses Jahres gründeten 16 Neusiedler Frauen den ersten Kiwanis-Damenclub des Burgenlandes.

Von Birgit Böhm-Ritter. Erstellt am 01. Oktober 2018 (10:54)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Nun feierte die Charity-Organisation mit dem Namen Kiwanis Neusiedl/Tabor mit ihrer Charterfeier ihren Einstand. Der stimmungsvolle Empfang fand bei Sonnenuntergang mit Blick auf die Stadt bei der Tabor-Ruine statt. Anschließend wurde im Weinwerk Burgenland weiter gefeiert.

Kiwanis ist eine weltweite Charity-Organisation, die sich dafür einsetzt, Kindern und Benachteiligten zu helfen.