Pkw-Lenker raste mit 177 km/h durch 70er-Zone. Ein Pkw-Lenker wurde im Bezirk Neusiedl am See mit 177 km/h in einer 70 km/h-Zone gemessen.

Erstellt am 04. Juli 2018 (08:19)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Geschwindigkeitsmessung
NOEN

Am Montagnachmittag haben Beamte der Polizeiinspektion Gattendorf auf der Potzneusiedler Straße im Gemeindegebiet von Potzneusiedl Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Gegen 17:45 Uhr wurde die Fahrgeschwindigkeit eines dunklen BMW mit ungarischem  Kennzeichen mit 177 km/h gemessen. Angemerkt wird, dass in diesem Straßenabschnitt die Geschwindigkeit mit 70 km/h beschränkt ist. Nach Abzug der Eichdifferenz hat der Fahrer die Höchstgeschwindigkeit somit um 101 km/h überschritten.

Der Lenker oder die Lenkerin wird bei der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.