Zugefrorener Neusiedlersee als idyllische Eislandschaft

Die Kälte hat Österreich im Griff - und damit auch den Neusiedlersee. Bei Sonnenschein zeigte sich der See aber am Mittwoch von seiner idyllischen Seite.

Erstellt am 28. Februar 2018 | 15:23
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die ersten Eisläufer wagten sich am Mittwoch in Neusiedl am See bereits auf das Eis. Noch heißt es allerdings sehr vorsichtig sein. Viele offene Stellen birgen Gefahren für die Wintersportler.

Aktuelle Informationen über die Eisstärke und Eisqualität des Neusiedler Sees sind über das "Eistelefon" zu bekommen:

www.neusiedlersee.com/de/aktivitaeten/sport-bewegung/wintersport/eistelefon.html