Suchaktion nahm glimpfliches Ende. Eine Vermisstenmeldung hat am Mittwoch am Neusiedler See zwischen Breitenbrunn (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) und Podersdorf (Bezirk Neusiedl am See) eine Suchaktion ausgelöst.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 15. Juni 2017 (20:36)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild 
zVg

Sechs Feuerwehrboote, Wasserrettung, Polizei und der Tauchdienst rückten aus. Nach knapp einer Stunde gab es Entwarnung: Der Vermisste sei an Land und wohlauf, hieß es von der Landesicherheitszentrale und der Feuerwehr.