28-Jähriger bei Einreise-Kontrolle festgenommen. Bei der Einreise in Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) hat die Polizei am Donnerstag auf der Ostautobahn (A4) einen 28-Jährigen festgenommen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 09. Februar 2018 (09:54)
APA (Symbolbild)

Der Mann war von der Staatsanwaltschaft St. Pölten zur Festnahme ausgeschrieben, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag.

Der Rumäne wurde gesucht, weil er verdächtigt wird, Eigentumsdelikte verübt zu haben. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht.