Polizei fasste gesuchten Mann an der Grenze. Bei der Grenzübertrittsstelle in Nickelsdorf wurde ein  gesuchter Mann festgenommen.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 04. Juli 2018 (08:43)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Shutterstock.com, Naypong

In der Nacht auf Dienstag überprüften Beamte der Polizeiinspektion Nickelsdorf-AGM beim  Grenzübergang B 10 in Nickelsdorf einen Kleinbus mit sechs rumänischen und drei moldawischen Staatsbürgern. Alle im Fahrzeug befindlichen Personen wiesen sich gegenüber den einschreitenden Beamten mit ihren originalen rumänischen und moldawischen Reisedokumenten aus.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen einen 25-jährigen rumänischen Staatsangehörigen eine Festnahmeanordnung wegen Eigentumsdelikten besteht. Er wurde in eine Justizanstalt eingeliefert.