Rauferei an Bushaltestelle. Ein 22-jähriger Mann aus Pakistan wurde bei einer Bushaltestelle in Nickelsdorf von einem 40-jährigen aus dem Bezirk Neusiedl verletzt. Er erlitt leichte Verletzungen.

Erstellt am 06. März 2017 (11:54)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Stefan Obernberger

Der 22-jährige pakistanische Staatsangehörige saß  am Samstag in den Abendstunden in einer Bushaltestelle, wo er ein Bier trank. Ein betrunkener Mann näherte sich ihm.

Der 40-Jährige pöbelte diesen an, schlug in weiterer Folge auf den 22-Jährigen ein und trat ihn mit den Füßen. Eine Streife des Bundesheeres beendete den Streit und verständigte daraufhin die Polizei. Der Österreicher wurde an die Staatsanwaltschaft angezeigt.