ÖAAB Burgenland hieß Andreas Khol willkommen. Der ÖAAB Burgenland feierte am Montagabend seinen Jahresauftakt im Pannonia Tower Parndorf. Auf dem Programm standen eine Expertendiskussion und ein anschließendes gemütliches Beisammensein.

Erstellt am 15. Februar 2016 (20:06)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Paul Haider
Als besonderer Ehrengast wurde ÖVP-Präsidentschaftskandidat Andreas Khol dazu begrüßt - es war die letzte Station seines Burgenland-Besuchs am Montag.

Neben Eisenstadts Bürgermeister und VP-Landesparteiobmann Thomas Steiner war mit VP-Klubobmann Rudi Strommer und Halbturns Ortschef Markus Ulram auch politische Prominenz aus dem Neusiedler Bezirk beim ÖAAB-Jahresauftakt vertreten.